Über mich

RPDocWindows
Rainer mit Red Hat 🙂

Mein Name ist Rainer Pollmann, ich bin Dipl.-Ing. Elektrotechnik und schon seit Unizeiten als ITPro unterwegs, habe das Computing mit 4 Bit CPUs angefangen und habe mit den ersten IBM PCs (damals mit DOS) mein erstes Geld verdient.  

An der Uni hatte ich (u.a.) eine PDP11 und eine microVAX als „Entwicklungsumgebung“, jeweils mit Lochkarten (!) als Programmspeicher.

Später (1985) habe ich einen Einplatinen-Computer mit einem Pascal Compiler auf Basis des Z64180 Chips (CPU, MMU, IO, 8 Bit) entwickelt und damit (u.a.) Werkzeugmaschinen-Steuerungen gebaut.

Eine Variante davon fliegt heute noch (!) in etlichen Wettersatelliten im Weltall herum 🙂

Eine weitere Variante davon hat die Booster- Gehäuse der ARIANE 5 Rakete mitentwickelt und gebaut 🙂

Nach einer längeren Zeit als Freelancer und als technischer Geschäftsführer einer kleinen Entwicklerfirma habe ich seit mehr als 20 Jahren für einen grossen IT-Dienstleister gearbeitet, dort als „Principal Technology Specialist“ mit den Schwerpunkten Troubleshooting und Client-Deployment und bin nun in Rente 🙂 

BTW.:

Den „Red Hat“ habe ich auf einem Event der SUSE „ergattert“ und bekenne damit, daß ich auch mit den LINUX Leuten „gut kann“ 🙂

Ansonsten bin ich passionierter Gitarrist (habe als 13-jähriger mit klassischer Gitarre angefangen), derzeit bin ich seit etlichen Jahren verstärkt mit klassischem spanischem Flamenco unterwegs.

Meine Flamenca, aus Zypressenholz (!)
Meine Martinez Semi-Akustik Gitarre, ca. 70er Jahre, EinsA Jazz- und E-Gitarren-Sound
weitere teils exotische Saiten-Instrumente, die (türkische) Saz (rechts) habe ich aufwendig renoviert

Des Weiteren bin ich ein Sammler von aller Art von intelligenten Technik-Gimmicks (Lieblingshändler getdigital und radbag) und Drohnenpilot (DJI Mavic Air Pro 2).

Papierflieger-Abschussrampe (mit Motoren), Papierflieger natürlich auch selbst gefaltet 🙂

Stirling-Motor, hier im „Turbo-Modus“ (Heisses Wasser von unten, ein wenig Eis von oben)

Rundum Panorama von der Drohne, erstellt mit ICE (Image Composite Editor)

Ihr erreicht mich über LinkedIN oder per E-Mail

+1